pic

Es ist einfach. Wir möchten die professionelle Entwicklung von Coaches voranbringen und etwas Wertvolles für die Gesellschaft machen.

Wir laden Sie als professionellen Coach ein, ein Teil davon zu werden!

Authentic Practice, authentic purpose

Sie kennen die Herausforderungen, vor denen Berufsanfänger und junge Führungskräfte stehen. Gerade in gemeinnützigen Organisationen sind oft anspruchsvolle Aufgaben mit gleichzeitig kleinem Budget zu bewältigen.

Bereits eine kleine externe Unterstützung kann zwischen Erfolg und Misserfolg entscheiden. Coaching kann dieser kleine Unterschied sein, der eine positive Veränderung bewirken kann. Unser Ziel als “Know You More” ist es deshalb, Coaching zu “leistbaren” Kosten für jene Organisationen anzubieten, die sonst keinen Zugang dazu hätten.

Reisezeiten entfallen da wir das Internet als Kommunikationsplattform nutzen. Zugleich ermöglichen wir unseren Coaches von den Vorteilen einer Mitgliedschaft bei KYM zu profitieren, und einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann würden wir gerne Ihnen hören.

Vorteile einer Mitgliedschaft (Standard und Premium)

Paid Hours – standard

Unsere Dienstleistungen sind im Einklang mit den Standards und ethischen Vorgaben der führenden Coaching-Verbände. Insbesondere haben wir uns mit dem ICF abgestimmt, damit die im Rahmen von KYM erbrachten Stunden auch als “paid hours” gewertet werden.

Coaching supervision – premium

Wir bieten unseren Coaches die Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung an: an Gruppen-supervisionen als auch virtuellen Seminaren teilzunehmen. Derzeit sind diese Angebote auf Englisch verfügbar.  

Online Gemeinschaft – premium

Ähnlich wie in England, wo KYM ursprünglich gestartet ist, erwarten wir auch in Deutschland ein weiteres Wachstum der Coaching-Gemeinschaft. Bei Interesse gibt es hier die Möglichkeit über moderne Medien wie ‘Slack’ das eigene Netzwerk zu erweitern, um Ihr Business und Coaching-Erfahrung zu vertiefen.

Wer sind die Kunden

Wir arbeiten mit Universitäten, und sozialen Organisationen zusammen, die die Kosten des Coachings übernehmen und auch die Auswahl der Coachees. Die Zielgruppe liegt hier vor allem auf “junge” Menschen (20-30 jährige). Jedoch ist diese Altersvorgabe keine strenge Einschränkung: unser Ziel ist es jene zu unterstützen, die vom Coaching am meisten profitieren würden.

pic

Was ist Know You More

“Know You More” ist eine eingetragene Marke von DotCoach CIC. Wir sind eine registrierte ”Community Interest Company”, die sich der Entwicklung der Jugendarbeit und Gesellschaft widmet. Die Profite, die durch die Programme erzielt werden, werden wieder in Programme investiert, die jungen Menschen unterstützen, damit sie selbst auch einen positiven Beitrag für ihre Gemeinschaft leisten können.

Hier ein Bericht von einem Coach aus Deutschland, der bereits aktiv ist 

Wie kann ich selbst Mitglied werden?

In Großbritannien sind wir schon länger tätig. Nun bereiten wir auch den Start in Deutschland vor (für April 2018 geplant) und suchen wir nach 10 deutsch-sprachigen Coaches.

  1. Bewerben

Das Service steht allen professionellen Coaches offen, die über ICF, DBVC oder andere Coaching-verbände zertifiziert worden sind. (Hinweis: Falls Sie derzeit in Ausbildung sind, oder eine Coach-ausbildung absolviert haben, die  von keinem der Coaching-verbände zertifiziert ist, dann müssen wir Sie eventuell vorerst auf die Warteliste setzen. Wir würden Sie dann kontaktieren, sobald ein Platz frei geworden ist). Was uns auch interessiert: was ist Ihr Coaching-stil, Ihre Erfahrungen und Coaching-Präferenzen

  1. Persönliches Kennenlernen

Wir überprüfen Ihre Inform ationen und fragen bei offenen Punkten direkt nach. Ausserdem laden wir Sie zu einem virtuellen Kennenlern-Gespräch ein, um Sie persönlich kennenzulernen und Ihre Fragen zu klären

  1. Coaching prozess

Sobald wir einen Fit zu einem Coaching-Kunden gefunden haben, startet der Coaching-prozess. Am Ende des Coachings sammeln wir Feedback des Coachees und von Ihnen ein, werten es aus und stellen es allen Seiten zur Verfügung.

Here is what they are saying

“I thought wow, you can change your perspective so much! [The coaches] help with how you approach a situation and the way you can resolve it as well.”

Maya
“Professional Skills Curriculum” Programme
St Andrews University

Click to watch Maya’s story

“I realised: You don’t do coaching because you are weak, but it’s like a sports person seeking a coach to get better.”

Niels
Stirling University student

Click to watch Niel’s and other stories of KYM coachees

Click to watch Luca’s story

“A good thing about [coaching] is I can do it almost anywhere. I could do it in the library or at home… I think overall it was positive.”

Luca
“Professional Skills Curriculum” Programme
St Andrews University

Know You More

Name und e-mail addresse eingeben, um sich für die Mitgliedschaft zu bewerben